expand_less

 

         

Webcam & Wetter in Toblach

Wie wird heute das Wetter in Toblach? Welches Wetter erwartet Sie in den Bergen? Der unten angeführte Wetterbericht für Toblach und Südtirol verrät es Ihnen sofort. Und auch die Webcams von Toblach geben Ihnen einen schnellen Überblick über die aktuelle Situation. Besonders interessant die Webcam Drei Zinnen, mit Blick auf die majestätischen Drei Zinnen, Symbol des UNESCO Weltnaturerbes. Ein Blick hierher und Sie wissen genau was Sie heute unternehmen können - die Freizeitgestaltung im Urlaub wird so ganz einfach.

 

Webcams von Toblach und mit Blick auf die Drei Zinnen


Wetterbericht für Toblach und ganz Südtirol, Sonntag, 15. Dezember 2019
Allgemeine Wetterlage:
Ein Zwischenhoch sorgt für stabiles und ruhiges Winterwetter.
Das Wetter heute:
Im ganzen Land scheint die Sonne bei ein paar dünnen Schleierwolken. Die Temperaturen steigen auf -2° bis +7°.
Bergwetter heute:
Sonniges und relativ mildes Bergwetter, weit über den Gipfeln ziehen lediglich dünne Schleierwolken durch. Es weht aber teils starker Südwestwind.

Wetterbericht für Toblach und ganz Südtirol, Montag, 16. Dezember 2019
Allgemeine Wetterlage:
Mit einer starken südwestlichen Höhenströmung gelangen zunehmend feuchte Luftmassen Richtung Alpen.
Das Wetter morgen:
In vielen Tälern ist es bewölkt mit hochnebelartigen Wolken, abseits davon verläuft der Tag zumindest zeitweise sonnig. Die Höchstwerte reichen von 0° bis 6°.
Bergwetter morgen:
Mit starkem Südwestwind stauen sich in tiefen Schichten die Wolken, die Sicht ist speziell auf den Bergen in den zentralen Landesteilen eingeschränkt. Im oberen Vinschgau oder in den östlichen Gebirgsgruppen dürfte es längere sonnige Abschnitte geben.

Weitere Entwicklung
Dienstag

Temp. max: 7°C
Temp. min: 0°C
Mittwoch

Temp. max: 8°C
Temp. min: 0°C
Donnerstag

Temp. max: 8°C
Temp. min: 0°C
Dienstag und Mittwoch verlaufen überwiegend bewölkt und stellenweise regnet es etwas, am wahrscheinlichsten auf der Linie Ulten-Brenner. Schnee fällt oberhalb von etwa 1800 m. Auch am Donnerstag gibt es viele Wolken. Am Freitag wird es zunehmend unbeständig, im Tagesverlauf breitet sich von Südwesten her Regen aus. Die Schneefallgrenze liegt zunächst noch relativ hoch.
 
 
 

OK