expand_less

 

         

Toblacher See

Ein Naturjuwel das zu jeder Jahreszeit begeistert

Ob ein Ausflug mit dem Tret- oder Ruderboot, oder einfach nur ein gemütlicher Spaziergang rund um den See – der Toblacher See in Südtirol ist zu jeder Jahreszeit ein ganz besonderes Ausflugsziel.

Besonders im Frühling und im Herbst bietet sich der Toblacher See mit seiner vielfältigen Ufervegetation als idealer Nist- und Rastplatz für Wasservögel und Zugvögel an. Seltene Vogelarten, die in Südtirol nur vereinzelt anzutreffen sind, können Sie dann beobachten. Am besten von der Aussichtsplattform aus, die sich am westlichen Seeufer befindet.

Im Sommer natürlich bietet der See angenehme Abkühlung an heißen Tagen: beim Bootfahren genauso wie entlang des Naturerlebnisweges, der in 11 Stationen einen wunderbaren Einblick in die Fauna und Flora dieser Gegend bietet, und der Kinder (und Erwachsene) zum Wettspringen mit Wildtieren einlädt. Der Naturlehrpfad ist nur 2,5 km lang und auch mit Kinderwagen befahrbar. Wer lieber eine längere Wanderung unternimmt, der startet diese gleich direkt von seinem Hotel in der Nähe des Toblacher Sees, denn auch vom Zentrum zum See ist es nur eine knappe Stunde Fußmarsch.

Und wo im Sommer noch unbegrenzter Badespaß angesagt ist, beschert der Toblacher See seinen Feriengästen zur kälteren Jahreszeit winterlichen Eiszauber. Die Eislauffans unter Ihnen werden begeistert sein, denn wenn die Temperaturen sinken und der See gefriert, dann verspricht er ungebremstes Vergnügen beim Schlittschuhlaufen und beim Eisstockschießen. Und übrigens: wie wär’s dann auch mit einer romantischen Pferdeschlittenfahrt zum See?

mehr erfahren

Hotels in der Nähe des Toblacher See Angebote

Toblacher See
Ufer am Toblacher See