expand_less

Toblach

         

Webcam & Wetter in Toblach

Wie wird heute das Wetter in Toblach? Welches Wetter erwartet Sie in den Bergen? Der unten angeführte Wetterbericht für Toblach und Südtirol verrät es Ihnen sofort. Und auch die Webcams von Toblach geben Ihnen einen schnellen Überblick über die aktuelle Situation. Besonders interessant die Webcam Drei Zinnen, mit Blick auf die majestätischen Drei Zinnen, Symbol des UNESCO Weltnaturerbes. Ein Blick hierher und Sie wissen genau was Sie heute unternehmen können - die Freizeitgestaltung im Urlaub wird so ganz einfach.

 

Webcams von Toblach und mit Blick auf die Drei Zinnen


Wetterbericht für Toblach und ganz Südtirol, Dienstag, 25. April 2017
Allgemeine Wetterlage:
Mit Annäherung eines Tiefs über Westeuropa gelangt Südtirol immer stärker unter einer feuchten Südströmung.
Das Wetter heute:
Am Nachmittag geht es wechselnd bis stark bewölkt weiter. Stellenweise beginnt es zu regnen und es frischt teils kräftiger Südwind auf. Die Höchstwerte liegen zwischen 13° und 20°.
Bergwetter heute:
Auf den Bergen gibt es viele Wolken, nur etwas Sonne. Gebietsweise regnet es bereits etwas, die Schneefallgrenze liegt noch auf über 2000 m.

Wetterbericht für Toblach und ganz Südtirol, Mittwoch, 26. April 2017
Allgemeine Wetterlage:
Ein Genuatief sorgt für einen trüben und nassen Mittwoch.
Das Wetter morgen:
In den Morgenstunden breitet sich von Westen her Regen auf das ganze Land aus, zum Teil regnet es kräftig. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 1600 und 1900 m, gegen Abend kann es am Alpenhauptkamm bis auf 1200 m herab schneien. Die Höchstwerte gehen zurück und reichen von 6° bis 13°.
Bergwetter morgen:
Starker Südwestwind sorgt verbreitet für Niederschläge. Die Schneefallgrenze liegt meist zwischen 1600 und 1900 m, gegen Abend schneit es im Norden weiter herunter.

Weitere Entwicklung
Donnerstag

Temp. max: 15°C
Temp. min: 3°C
Freitag

Temp. max: 14°C
Temp. min: 2°C
Samstag

Temp. max: 19°C
Temp. min: -1°C
Am Donnerstag bleibt es meist trüb und es gibt weitere Niederschläge, vor allem am Nachmittag und Abend. In den nördlichen Gemeinden frischt Nordwind auf. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 1200 m im Norden und 1800 m im Süden. Der Freitag beginnt mit Regen und Schneefall, die Schneefallgrenze sinkt stellenweise gegen 1000 m. Am Nachmittag klingen die Niederschläge ab und es frischt Nordwind auf. In der Nacht auf Samstag klart es auf und das Wochenende verläuft sonnig. Die Temperaturen steigen wieder langsam an.